^
A
A
A

Rhinitis im Baby

 
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 25.06.2018
 
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Um eine laufende Nase bei einem Kind zu heilen, müssen Sie das Medikament in Anbetracht des Alters und der Gesundheit des Kindes richtig wählen. Je nachdem, wie schwer die Erkrankung ist, die bei einem Kind eine laufende Nase verursacht, kann seine Behandlung von einer Woche bis zu 10 Tagen dauern. Was sind die Merkmale einer Erkältung bei einem Kind?

Lesen Sie auch: Erkältungen bei Kindern: Ursachen, Symptome, Behandlung

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6]

Ursachen der Erkältung eines Kindes

Sie können virale und bakterielle Infektionen sein. Zum Beispiel, Grippe oder Erkältung. Rhinitis kann auch durch Tuberkulose, Syphilis, Gonorrhoe verursacht werden und wird in Krankenhäusern oder spezialisierten Zentren mit der zugrunde liegenden Krankheit behandelt.

Es ist sehr wichtig, die altersspezifischen Besonderheiten der Behandlung der Erkältung bei Kindern zu berücksichtigen. Coryza von Neugeborenen, Kinder im jüngeren und älteren Schulalter werden anders behandelt. Eltern sollten sich daher der Besonderheiten jeder Altersperiode bewusst sein.

trusted-source[7], [8], [9], [10], [11], [12], [13]

Erste Hilfe bei Erkältungen

Immer, wenn ein Kind eine laufende Nase beginnt, müssen Sie andere Methoden natürlicher verwenden, bevor Sie Chemikalien verbrauchen.

Um das Kind war bequemer zu schlafen, müssen Sie den Kopf seines Sofas oder Bettes zu heben. Daher sollte das Kissen höher sein, so dass der Kopf auf eine Höhe von 45 Grad ansteigt. Einzige Bedingung: Das Kind sollte bequem liegen. Dann wird Schleim aus der Nase viel leichter zu verlassen sein und das Kind wird nicht unter Atembeschwerden leiden.

Wenn beim Neugeborenen eine laufende Nase auftritt und die Nase mit Schleim verstopft ist, kann sie mit einer Birne oder einer gewöhnlichen Spritze (natürlich ohne Nadel) entfernt werden. Dies geschieht vor allem, wenn das Kind den Schleim in der Nase selbst nicht loswerden kann. In die Spitze des Babys geben Sie den Rand der Spritze oder die Spitze der Birne, aber sehr vorsichtig, um die Nasenschleimhaut nicht zu verletzen. Der Schleim sollte allmählich abgesaugt werden - zuerst von einem Nasenloch, dann von dem anderen. Nasenausfluss aus Sputum sollte so oft wie nötig durchgeführt werden.

Was sind die Merkmale einer Erkältung bei einem Kind?

trusted-source[14], [15], [16]

Wie kann man die Nasenschleimhaut nicht verletzen?

Um die Schleimhaut der Nase mit dem Schleim nicht auszutrocknen, müssen Sie es mit Schleim befeuchten. Waschen Sie dazu die Nase des Kindes mit Kochsalzlösung. Wenn Sie nicht auf den Ausguss des Kindes achten, kann der Schleim austrocknen und die Nasenwege können verletzt werden. Zusätzlich zu Kochsalzlösung können Sie Kochsalzlösung anwenden, die wiederum in jedes Nasenloch eingeträufelt wird. Zu dieser Zeit sollte das Kind mit zurückgeworfenem Kopf liegen.

Beim ersten Eindringen von Kochsalzlösung oder Kochsalzlösung in die Nase des Kindes kann Husten, Erbrechen oder Niesen auftreten. Aber wenn Sie das Instillationsverfahren mehrmals durchführen, wird die Empfindlichkeit der Schleimhaut des Nasopharynx deutlich abnehmen und es wird keine unangenehmen Empfindungen geben. Das Flushing der Nasenwege des Kindes kann alle halbe Stunde wiederholt werden - bis zur Verstopfung der Nase. Hauptsache, der Schleim in der Nase darf nicht austrocknen. Indem Sie Ihre Nase vergraben, tragen Sie dazu bei, den Schleim zu verflüssigen und ihn aus den Nasengängen zu lösen.

Was kann ich zur Behandlung der Erkältung anstelle von Kochsalzlösung oder Kochsalzlösung verwenden?

Dies können ölige Flüssigkeiten sein. Zum Beispiel, Vitamin A in Lösung oder Vitamin E - sie werden in jeder Apotheke verkauft. Oder ein Tropfen auf Ölbasis. Diese Flüssigkeiten lassen den Schleim in der Nase nicht austrocknen und befeuchten auch die Schleimhaut des Nasopharynx. Sie ermöglichen es, Reizungen zu beseitigen und Gewebe zu regenerieren.

Wie kann man die Nasenatmung eines Kindes lindern?

Die Medikamente, die abschwellende Mittel genannt werden, helfen dem Kind beim Atmen. Wenn sie innen begraben sind, erlauben sie dem Kind, normal zu atmen und werden gut mit Rhinitis (akute Erkältung) behandelt. Diese Medikamente werden für Kinder unterschiedlichen Alters verwendet - Neugeborene, Kleinkinder oder Kinder im schulpflichtigen Alter.

Diese Medikamente helfen nicht immer und verursachen manchmal unerwünschte Reaktionen bei Kindern. Dies geschieht in Fällen, in denen das Arzneimittel für andere Zwecke verwendet wird, zu oft oder in größeren Dosen als es notwendig ist.

Wenn das Kind jedoch nicht mit diesen Medikamenten behandelt wird, kann er eine Sinusitis - verstopfte Nase mit Eiteransammlung, sowie starke Kopfschmerzen und Fieber haben. Daher ist es notwendig, nicht nur die Erkältung eines Kindes zu behandeln, sondern auch Tumore der Nasenschleimhaut zu entfernen und auch schädliche Mikroben von dort mit Hilfe von bakteriziden Mitteln zu entfernen.

Was sind die Medikamente zur Behandlung einer Erkältung bei Kindern?

Es können lokale oder topische und systemische Medikamente aus der Gruppe der abschwellenden Mittel sein. Sie werden hauptsächlich verwendet, um die Schwellung der Nasenschleimhaut zu verringern und die Gefäße zu verengen. Dadurch wird das Atmen durch die Nase freier, das Kind ist leichter gegen andere Erkältungssymptome wie Husten und hohes Fieber zu kämpfen .

Dank dieser beiden Gruppen von Medikamenten ist das Risiko einer Sinusitis reduziert, da die Kieferhöhlen der Nase freigesetzt werden.

Spezifität von Arzneimitteln zur Erkältung bei Kindern

Eltern müssen lernen, dass das gleiche Medikament unter verschiedenen Namen produziert werden kann, wenn die Produzenten verschiedene Firmen sind. Aber auf der Anweisung zur Medizin von der Kälte können Sie die Substanz sehen, die Teil Ihrer speziellen Medizin ist. Darauf und müssen Sie beim Kauf achten. Und wenn Sie diese Feinheiten nicht verstehen. Dann müssen Sie den behandelnden Arzt fragen, welche alternativen Namen für die von ihm verschriebenen Tropfen auf dem Etikett stehen können.

Eines der zuverlässigsten Mittel einer laufenden Nase bei Kindern ist Derinat. Es wird als ein Mittel mit ausgezeichneter Verträglichkeit und gutem Effekt der Verringerung von Erkältungssymptomen charakterisiert.

Dieses Medikament aktiviert die Immunität des Kindes und ermöglicht ihm, schnell mit Erkältungen und deren Manifestationen fertig zu werden.

Was bedroht das Kind mit der unsachgemäßen Einnahme von Medikamenten gegen Erkältung?

Für den Fall, dass Eltern Drogen für das Kind willkürlich, ohne die Ernennung eines Arztes verwendet, überschritten sie die Dosis, angesichts der Droge zu oft, kann das Kind Komplikationen haben. Zu den Nebenwirkungen oder Komplikationen bei der Einnahme von Medikamenten aus der Erkältung gehören: Angstzustände, erhöhte Erregbarkeit des Nervensystems, allergische Rhinitis, Atrophie der Nasenschleimhäute, Hemmung des Gehirns, sogar Konfluenz im Koma.

Wenn das Kind eine laufende Nase hat, trotz aller durch Maßnahmen der Behandlung, nicht passieren, und wird nur noch schlimmer wird , ist es notwendig, den Kinderarzt zu wenden. Er wird es dir sagen. Ob es bei Kindern Erkältungen oder andere Erkrankungen gibt. Es kann Sinusitis, Otitis, Pharyngitis sein, die mit Antibiotika behandelt werden muss. Diese Antibiotika sollten wieder von einem Arzt verschrieben und nicht vom Kind willkürlich gekauft werden

Rhinitis in einem Kind kann schnell und einfach passieren, und kann ziehen und nicht passieren. All dies hängt davon ab, wie schnell Sie sich an den Arzt gewandt haben und wie korrekt sie den Behandlungsverlauf beobachtet haben, der ihnen zugewiesen wurde.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.