^

Vitamine für Jugend und Hautelastizität

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 17.06.2019
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Alterung der Epidermis ist mit der Wirkung von freien Radikalen und altersbedingten Veränderungen im Körper verbunden. Im Prozess der lebenswichtigen Aktivität im Körper entstehen freie Radikale und Oxidantien, dh aggressive Formen von Sauerstoff. Sie provozieren Prozesse, die dem Verfall ähnlich sind. Die Vitamine für die Jugend der Haut des Gesichts, das heißt die Antioxydantien, besitzen solche Eigenschaften:

  • Neutralisieren überschüssige Menge an freien Radikalen.
  • Stimulieren den Stoffwechsel auf zellulärer Ebene.
  • Stärkt die Membran und fördert die Zellregeneration.

Eine starke antioxidative Aktivität besitzen solche Substanzen: A, C, E. Gruppe B gehört zu den Vitaminen der Jugend, die eine gesunde und gleichmäßige Farbe bewahrt und vor den aggressiven Einflüssen der Umwelt schützt.

Antioxidantien  ermöglichen keine Ansammlung von freien Radikalen im Körper und in der Dermis. Sie fördern die Bildung von Kollagen, verhindern das Abschälen und beschleunigen die Erholungsprozesse.

Vitamine zur Befeuchtung der Gesichtshaut

Der menschliche Körper besteht zu 80% aus einer Flüssigkeit, die für das normale Funktionieren aller Organe und Systeme verantwortlich ist. Trotzdem sehen sich viele mit unzureichender Feuchtigkeit der Haut von Gesicht und Körper konfrontiert. Dieses Problem hängt mit den negativen Auswirkungen von Umweltfaktoren, Mangelernährung, chronischen Krankheiten und vielen anderen zusammen.

Um den normalen Zustand der Epidermis wiederherzustellen, werden Vitamine empfohlen. Um das Gesicht zu befeuchten, sind die folgenden Substanzen am nützlichsten:

  • A - liefert Feuchtigkeit und trägt zu dessen Retention im Gewebe bei.
  • B - kämpft mit freien Radikalen, Schlacken und Toxinen, verhindert Austrocknen und Abblättern.
  • C - befeuchtet, nährt, normalisiert die Farbe. Entfernt von Akne und anderen Verunreinigungen.
  • E - erhöht den Ton, befeuchtet, beschleunigt die Regenerationsprozesse.

Um eine normale Hautfeuchtigkeit zu erhalten, sollte auf den Wasserhaushalt geachtet werden. Ein Tag sollte mindestens 1,5 Liter gereinigtes Wasser trinken. Die trockene Dermis benötigt Masken mit Substanzen, die sie mit Feuchtigkeit imprägnieren und eine Schicht bilden, die vor den negativen Auswirkungen der Umwelt schützt.

Eine ausgewogene Ernährung, das ist ein weiterer Punkt auf dem Weg zu einer gesunden und schönen Haut. In der Ernährung sollten Produkte enthalten sein, die Omega-3-Fettsäuren enthalten - das sind Leinsamen, Lachs, Walnüsse. Nicht weniger nützlich ist Tocopherol, das auch den Zustand der Epidermis beeinflusst und in Nüssen und ganzen Körnern gefunden wird. Ausgeprägte antioxidative Eigenschaften sind Beeren und Früchte, die Vitamin C enthalten. Dank dieser Substanz bleibt das Gesicht länger jung.

Vitamine für die Elastizität der Gesichtshaut

Eine gesunde Haut sollte einen Ton haben, wenn sie abwesend ist, dann sehen die Gewebe träge aus. Turgor, das heißt, Elastizität und Elastizität, das ist eines der Zeichen eines gepflegten Körpers. Um es zu erhalten, ist Wasser ideal. Die Flüssigkeit muss ins Innere genommen werden, um den Wasserhaushalt des Körpers zu erhalten, und auch kosmetische Verfahren mit Eiswürfeln und Kompressen mit Kräuterabkochungen durchzuführen. Dies ist der einfachste und günstigste Weg, um den Tonus der Gesichtsmuskeln und des ganzen Körpers zu erhalten.

Wenn der Turgor abgenommen hat, braucht der Körper Vitamine. Für die Elastizität der Gesichtshaut werden solche Substanzen empfohlen:

  • A - stellt die Elastizität wieder her und erhöht die Widerstandskraft gegen alle Arten von Reizstoffen. Enthalten in Petersilie, Kohl, Rüben, Spinat, Karotten.
  • B - speichert Feuchtigkeit und sorgt so für ausreichende Elastizität und ein gesundes Aussehen. Enthalten in Eiern, Reis, Kartoffeln, Getreide.
  • C - entfernt Giftstoffe und freie Radikale, fördert die Bildung von Kollagen und die Bildung neuer Zellen. In großen Mengen ist in Beeren, Zitrus, Heckenrose, Kiwi vorhanden.
  • E - verantwortlich für die Geschmeidigkeit, seidige und Elastizität des Gesichts. Fördert die Freisetzung der Dermis von freien Radikalen. Ist in Erdnüssen, Mandeln, Olivenöl und Walnüssen. Dieser Mikronährstoff erhöht auch die Bildung von Retinol im Körper.
  • K (K1, K2, K3) - reguliert das Kreislaufsystem und versorgt die Haut mit Nährstoffen. Ermöglicht die Wiederherstellung der Elastizität selbst der verblassenden Dermis. Es ist in grünem Gemüse, Hühnerfleisch, Kohl, Spinat, Linsen, Eigelb vorhanden.

Nehmen Sie die oben genannten Komponenten mit äußerster Vorsicht und in der richtigen Dosierung ein. Da höhere Dosen allergische Reaktionen und andere Nebenwirkungen auslösen können, wirkt sich dies nicht nur auf den Turgor, sondern auch auf die allgemeine Gesundheit negativ aus.

Vitamine für Gesichtshaut von Falten

Erhöhte Trockenheit, matte Farben, Ödeme und natürlich Falten sind Zeichen der Hautalterung. Das Problem ist zunächst unter den Augen, auf der Stirn und im Bereich der Lippen bemerkbar. Ohne die richtige Pflege verliert die Dermis ihre Attraktivität, wird träge und schlaff. Altern ist natürlich und ganz natürlich. Es wird von solchen Prozessen in den Hautschichten begleitet:

  • Verringerte Rate der Zellregeneration.
  • Dehydration.
  • Verdünnung von subkutanem Fett.
  • Erhöhte Synthese von Melanin.
  • Reduzierte Sekretion von Talgdrüsen.
  • Störung des Blutflusses.

Der Prozess des Welkens ist unvermeidlich, aber seine Geschwindigkeit kann erheblich verlangsamt werden. Dazu ist es notwendig, einen gesunden Lebensstil zu führen, normal zu essen, auf den Körper zu achten und natürlich Vitamine zu nehmen. Für die Gesichtshaut von Falten werden solche Spurenelemente empfohlen:

  • A - beschleunigt Stoffwechselprozesse auf zellulärer Ebene, regt die Zellaktivität an. Bietet eine gute Regeneration von geschädigtem Gewebe und eine erhöhte Produktion von Kollagen, wodurch eine verjüngende Wirkung erzielt wird.
  • B5 - Pantothensäure glättet schnell feine Fältchen und gibt der Haut Elastizität und Elastizität zurück.
  • B7 - beteiligt sich am Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel, aktiviert Regenerationsprozesse auf zellulärer Ebene, verjüngt.
  • B12 - aktiviert Regenerationsprozesse und fördert die Erneuerung von Zellen. Dank Cyanocobalamin werden Falten geglättet, Relief und Farbe werden verbessert.
  • C - Ascorbinsäure stimuliert die Produktion von Kollagen und macht das Gesicht elastischer und elastischer. Das Mikroelement stärkt die Blutgefäße, versorgt die Zellen mit Sauerstoff.
  • D3 - hat antioxidative Eigenschaften, glättet Falten und verlangsamt den Alterungsprozess. Hat entzündungshemmende Wirkung, nährt und hält Feuchtigkeit.
  • E - glättet die Hautreliefs und glättet Falten, aktiviert die Regeneration und Erneuerung der Zellen. Aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften beugt es vorzeitiger Alterung vor, verbessert die Elastizität, mindert Schwellungen und Tränensäcke. Wirksam im Kampf gegen Mimikfalten.
  • F - hat regenerierende und wiederherstellende Eigenschaften, bewahrt die Integrität der Haut, reduziert den Feuchtigkeitsverlust. Hat eine ausgeprägte Anti-Aging-Wirkung, verbessert den Teint und verjüngt.
  • PP - entfernt Giftstoffe, verbessert Regenerationsprozesse, betont das ovale Gesicht.

Bevor Sie irgendwelche Vitaminpräparate verwenden, sollten Sie einen Kosmetiker konsultieren, der die Substanzen auswählt, die für Ihren Hauttyp geeignet sind.

Vitamine für die Hautregeneration

Ein wichtiger Prozess zur Erhaltung und Erhaltung der Schönheit der Haut ist ihre Wiederherstellung, also die Regeneration. Wenn es langsamer wird, wird das Gesicht zerknittert, Elastizität und Elastizität gehen verloren. Die Verletzung des natürlichen Prozesses der Zellerneuerung kann mit solchen Faktoren verbunden sein:

  • Geschwächter Körper und schwaches Immunsystem.
  • Erhöhter physischer, mentaler oder emotionaler Stress.
  • Falsches Essen.
  • Infektionskrankheiten.

Um Schönheit und Jugend zu bewahren, werden Nährstoffe benötigt. Um die Regenerationsprozesse zu beschleunigen, sind solche Substanzen ideal geeignet:

  • A - mit Trockenheit und Skalierung kämpfen. Reduziert die Anzahl der feinen Falten, erhöht die Elastizität.
  • B - verhindert die negativen Auswirkungen der Umwelt, verbessert die Regenerationsprozesse. Fördert das Abblättern von abgestorbenen Zellen, macht die Epidermis dichter und bekämpft Falten.
  • Mit - stärkt die Gefäßwände, unterstützt die Elastizität. Verbessert die Produktion von Kollagen und Teint, reduziert die Anzahl der Falten.
  • E - verhindert das Auftreten von Alters Pigmentierung, erhöht den Turgor. Beschleunigt die Heilung kleiner Wunden und die Erneuerung der oberen Hautschicht.

Damit die regenerativen Prozesse vollständig ablaufen können, sollten nützliche Substanzen entweder drinnen oder draußen entnommen werden.

Vitamine für die Haut nach 40 Jahren

Der Beginn des "zarten Alters" für Frauen bringt viele Probleme mit sich. Aufgrund einer Abnahme der Funktion der Eierstöcke nimmt die Menge an Sexualhormonen ab, der Stoffwechsel verlangsamt sich und die Libido nimmt ab. Östrogenmangel führt zur Entwicklung von Zeichen des Alterns. Aus diesem Grund gibt es signifikante Veränderungen in der Haut:

  • Erhöhte Trockenheit.
  • Verminderte Elastizität und Elastizität.
  • Mimische und statische Falten.
  • Deformation des Gesichts.

Ein hormonelles Ungleichgewicht betrifft nicht nur die Haut, sondern auch den Zustand von Haaren, Nägeln und sogar das Sehen. Es ist unmöglich, diesen physiologischen Prozess zu stoppen, aber es ist ziemlich realistisch, mit Hilfe von Vitaminen erheblich zu verlangsamen. Um die Jugend des Gesichtes nach 40 Jahren beizubehalten, ist es notwendig, auf solche Substanzen zu achten:

  • A - stimuliert die Synthese von Kollagen, befeuchtet und stärkt die Gefäße.
  • B12 - ist notwendig für die Erhaltung der Gesundheit der Haut, sowie des Nervensystems und des Gehirns. Richtet den Ton des Gesichts aus und beschleunigt den Regenerationsprozess.
  • C - hat antioxidative Eigenschaften, schützt vor negativen Umwelteinflüssen. Kämpft mit den ersten Anzeichen des Alterns.
  • D - verbessert den Zustand nicht nur der Haut, sondern auch der Haare, Zähne, Nägel.
  • F - unterstützt Elastizität und Elastizität, beseitigt Schwellungen und regt die Durchblutung an.

Vitamin-Ungleichgewicht beeinträchtigt den Zustand der inneren Organe und Knochen. Daher sollten nützliche Substanzen zusätzlich zur externen Anwendung oral eingenommen werden. Dies kann mit einer ausgewogenen gesunden Ernährung erfolgen.

Es ist wichtig zu wissen!

Laser-Baromassage ist ein universelles Werkzeug zur Erhöhung des Tonus von Haut, Unterhaut und Muskeln, zur Normalisierung der Aktivität der Talgdrüsen, zur Glättung und Reduzierung der Faltentiefe. Lesen Sie mehr...

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.