^
A
A
A

Israel hat ein Mittel gegen Alzheimer gefunden

 
Zuletzt rezensiert von: , medizinischer Sachverständiger, am 20.05.2018
 
14 April 2016, 10:00

Die Alzheimer-Krankheit ist eine unheilbare Krankheit, die sich im Alter entwickelt, und Spezialisten aus verschiedenen Ländern versuchen, ein Medikament zu finden, das helfen würde, mit den schweren Symptomen der Krankheit fertig zu werden, aber ohne Erfolg.

Und kürzlich sagten israelische Wissenschaftler, dass das von ihnen entwickelte Mittel die Symptome von Alzheimer beseitigen kann.

Jetzt ist die Droge in der Entwicklung und Experimente mit Nagetieren haben gezeigt, dass das Mittel ziemlich wirksam ist - nach der Behandlung haben Mäuse kognitive Fähigkeiten verbessert. Bevor Sie Experimente mit Labortieren durchzuführen, die Wissenschaftler das Medikament auf neuronalen Kulturen gepflanzt getestet - im Laufe der Experimente, selbst eine kleine Menge des Medikaments verhindert die Zerstörung von Nervenzellen, die (Oxidation von Beta-Amyloid-Plaques) zu destruktiven Veränderungen unterworfen wurden. Im Verlauf der Arbeit bedeckten Wissenschaftler Neuronen mit unterschiedlichen Stoffkonzentrationen, was den Zellen immer zum Überleben verhalf.

Die wissenschaftliche Gruppe betrachtet die Ergebnisse als ziemlich beeindruckend, und das entwickelte Instrument kann die Grundlage für die Entwicklung einer wirklich wirksamen Droge aus dieser unheilbaren Krankheit sein, die Hunderttausende von Menschen auf der ganzen Welt betrifft.

Nach Ansicht der Forscher ist die Alzheimer-Medizin eine Art Molekül, das viele therapeutische Aufgaben erfüllen kann. Um eine effektive Alzheimer-Behandlung zu entwickeln, ist es laut Wissenschaftlern notwendig, die Bildung von Beta-Amyloid-Plaques zu untersuchen und zu verstehen, wie dem entgegenzuwirken ist. Heute beschäftigen sich verschiedene Gruppen mit der Erforschung von Beta-Amyloid-Plaques, aber Wissenschaftler der Bar-Ilan-Universität (Israel) scheinen wirklich effektive Ergebnisse erzielt zu haben. Das Molekül von Forschern bricht die Anhäufung von Beta-Amyloid, die die Übertragung des Nervensignals unterbricht, während das Molekül die Aktivierung spezifischer Proteine fördert, die Zellen vor anderen negativen Auswirkungen, die mit der Entwicklung von Alzheimer zusammenhängen, schützt.

Es lohnt sich, daran zu erinnern, dass 99% der Studien, die der Entwicklung von Alzheimer-Medikamenten gewidmet sind, scheitern. Die klinischen Studien bestätigen letztlich die Ineffizienz der Medikamente. Heute gilt Alzheimer als unheilbar und seine Entwicklung ist durch irreversible Prozesse gekennzeichnet. Die Besonderheit der Krankheit liegt in der Tatsache, dass die für die Erinnerungen verantwortlichen Zellen allmählich im Gehirn der Person aussterben, außerdem wird die Arbeit des Nervensystems gestört.

Die Mittel israelischer Spezialisten befinden sich erst in der Entwicklungsphase, Wissenschaftler haben noch viel zu tun, um die Wirksamkeit und Sicherheit des Medikaments für den Menschen zu bestätigen. In diesem Stadium ist es unmöglich, mit Sicherheit zu sagen, wird sein, ob die neue Anlage wirksam auf 100%, aber die Ergebnisse sind sehr ermutigend, und es gibt jede Chance, dass es bald Alzheimer-Krankheit nicht mehr klingen wie ein Todesurteil für einen Mann und seiner Familie, und das Medikament scheint, dass wenn nicht vollständig von der Krankheit geheilt, dann helfen Sie zumindest, schwere Symptome zu blockieren und eine Person zu einem vollen Leben zurückzuführen.

Es ist wichtig zu wissen!

Alzheimer-Krankheit ist eine gefährliche Pathologie, die zu Fehlfunktionen im Nervensystem führt. Ältere Menschen leiden an dieser Krankheit. Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.