^

Werbepolitik

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 07.06.2019
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

ILive erhält Mittel aus Werbung, Sponsoring-Inhalten und anderen Partnerschaften, wie z. B. Partnerprogrammen. Die Realität ist, dass wir durch die Finanzierung unserer Werbekunden bessere Dienstleistungen erbringen können. Zur gleichen Zeit sind wir absolut unnachgiebig in ihrer redaktionellen Autonomie. Neben Informationen zu verschiedenen Themenbereichen erlauben wir Sponsoren niemals, Einfluss auf die von uns erstellten Inhalte zu nehmen.

Wir werben auf den Websites iLive.com.ua, iLiveOK.ru und iLiveOK.com mit Subdomains und mobilen Versionen dieser Websites (wir bezeichnen diese Websites gemeinsam als „iLive“, „iLive-Websites“ oder „Websites“) von Dritten („ Werbetreibende “), zu denen Banner, Abzeichen, Kontextwerbung und vom Werbetreibenden erstellte oder bereitgestellte Inhalte von Drittanbietern gehören können (zusammen„ Werbung “). Darüber hinaus umfasst der Begriff „Werbung“, wie er in dieser Richtlinie verwendet wird, Banner, Module, Links, Microsites von Drittanbietern, Eigenwerbung und andere Inhalte, die von oder im Auftrag von Werbetreibenden bereitgestellt werden. Die Verantwortung für den Inhalt der Anzeige, deren Richtigkeit und Objektivität trägt der Inserent.

Die in dieser Richtlinie geregelten Hauptprobleme sind die Platzierung von Werbung auf iLive-Websites, die Anzeige von Werbung auf iLive-Websites und die Entfernung von Anzeigen von iLive-Websites. ILive kann diese Richtlinie und alle anderen Fragen im Zusammenhang mit Werbung auf den iLive-Websites nach eigenem Ermessen interpretieren und durchsetzen. ILive kann diese Richtlinie jederzeit nach eigenem Ermessen durch Veröffentlichung einer überarbeiteten Richtlinie ändern.

ILive entscheidet nach eigenem Ermessen über die Art der Werbung, die auf den iLive-Websites platziert und angezeigt wird. Die Anzeige von Werbung auf den iLive-Websites kann unter keinen Umständen als Genehmigung der beworbenen Produkte und / oder Dienstleistungen angesehen werden. Oder ein Unternehmen, das für Produkte oder Dienstleistungen wirbt, diese herstellt, vertreibt oder bewirbt.

ILive lässt Werbung nicht wissentlich zu, was nach Ansicht von iLive nicht glaubwürdig und fair ist.

Es gibt bestimmte Kategorien von Anzeigen, die iLive auf den iLive-Websites niemals bewusst zulässt. Diese Kategorien umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

  • Illegale, "unerwünschte", "unwirksame" und / oder "gefährliche" Produkte (iLive behält sich das Recht vor, zu bestimmen, was "unerwünschte", "unwirksame" und / oder "gefährliche" Produkte sind)
  • betrügerisch, falsch, illegal, irreführende oder anstößiges Material
  • Material, das eine Person oder Gruppe nach Alter, nationaler Herkunft, Rasse, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Familienstand, Behinderung oder anderen Merkmalen, die für iLive-Websites als inakzeptabel gelten, demütigt, lächerlich macht, diskriminiert (offen oder verschleiert) oder verfolgt
  • Alkohol
  • Waffen, einschließlich Schusswaffen, Munition oder explosive Substanzen
  • Glücksspiele
  • Pornografie
  • Tabakkonsum jeglicher Art
  • falsche (gefälschte) Nachrichten oder Notfallnachrichten
  • ungenaue, unwahrscheinliche oder übernatürliche Beschreibungen von Produkten oder Dienstleistungen
  • Multimedia-Mitteilungen oder Bilder, die „auftauchen“ oder „auftauchen“
  • Videos oder Nachrichten, die übertriebene und ungerechtfertigte Aussagen wie "wundersame" Heilung oder Gewichtsverlust enthalten
  • Anzeigenblöcke, die alle Computer- oder Softwarefunktionen imitieren, für die Nutzeraktionen erforderlich sind (Klicken)

ILive hält eine klare Trennung zwischen Werbung und redaktionellen Inhalten von iLive aufrecht. Alle Werbung auf iLive-Websites wird klar und eindeutig gekennzeichnet. ILive erlaubt keine Werbung auf iLive-Websites, die nicht mit "Werbung", "Von unserem Werbetreibenden", "Unternehmensnachrichten" oder einer ähnlichen Bezeichnung gekennzeichnet sind, die darauf hinweist, dass Werbung von oder im Auftrag des Werbetreibenden bereitgestellt wird.

Durch Klicken auf die Werbung kann der Benutzer zur Website des Werbetreibenden oder zur entsprechenden Werbeseite auf den iLive-Websites wechseln.

ILive behält sich das ausschließliche Recht vor, zu bestimmen, welche Suchergebnisse für bestimmte Informationen zu einem Keyword oder Thema auf iLive-Websites angezeigt werden. Der in den Suchergebnissen angegebene Inhalt wird mit seiner Quelle angezeigt. Wenn die Anzeige in den Suchergebnissen erscheint, ist sie als solche gekennzeichnet.

ILive behält sich das Recht vor, jederzeit nach eigenem Ermessen zu entscheiden, ob die Anzeige auf den iLive-Websites platziert, abgelehnt, eingestellt oder entfernt wird. ILive kann nicht garantieren, dass Werbung auf allen Plattformen, einschließlich Websites und mobilen Anwendungen, fehlerfrei funktioniert.

Der Werbetreibende ist dafür verantwortlich, alle für seine Werbung auf den iLive-Websites geltenden lokalen und ausländischen Gesetze und Vorschriften einzuhalten (einschließlich aller rechtlich verbindlichen Anforderungen, Hinweise und Aussagen in solchen Werbemaßnahmen). ILive überwacht nicht die Einhaltung solcher Gesetze und Vorschriften durch Werbetreibende. ILive behält sich jedoch das Recht vor, alle Werbeanzeigen auf Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften zu überprüfen. Wenn iLive von einem möglichen Verstoß gegen geltende Gesetze oder Regeln oder diese Richtlinie Kenntnis erhält, kann iLive Werbung von iLive-Websites entfernen.

Es ist nicht gestattet, Pixel, Tags, Flash-Container oder andere Arten von Programmcode zu verwenden, um Informationen in der Werbung auf iLive-Websites zu sammeln (um ein solches Pixel, Tag, Code oder Gerät gemeinsam als "Pixel" zu kennzeichnen) oder um Beacons, Cookies oder sonstige Informationen zu platzieren Andere Möglichkeiten zum Sammeln von Informationen in den Browsern von Benutzern von iLive-Websites, sofern dies nicht ausdrücklich schriftlich von iLive genehmigt wurde. ILive kann die Aufnahme von Pixeln in eine Anzeige unter bestimmten Bedingungen gestatten, z. B. (i) der Werbetreibende kann ein solches Pixel nicht zum Sammeln von personenbezogenen Daten über einen iLive-Benutzer verwenden, (ii) ein solches Pixel kann nicht flash- oder objektorientiert sein. (iii) Über die Browsereinstellungen des Nutzers kann das Pixel blockiert und ein Cookie gelöscht werden. (iv) Der Werbetreibende verknüpft keine von ihm gesammelten Informationen mit persönlich identifizierbaren Informationen, die er erfasst er kann aus einer anderen Quelle stammen und (v) der Werbetreibende wird kein vorhandenes Profil aktualisieren oder ein Profil in seiner Datenbank erstellen, das auf Daten basiert, die auf der iLive-Website gesammelt wurden, einschließlich der Tatsache, dass jemand ein iLive-Benutzer ist oder Informationen, die aus den Informationen in der Referenz-URL stammen.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.