^
A
A
A

Was Sie über das Programm "Verfügbare Medikamente" wissen müssen

 
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 16.05.2018
 
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

08 May 2017, 09:00

Seit April dieses Jahres können Ukrainer einige Medikamente kostenlos oder mit einem symbolischen Zuschlag erhalten: Das Sozialprogramm "Verfügbare Medikamente" wurde im Land eingeführt.

Mitarbeiter des Gesundheitsministeriums weisen darauf hin, dass Menschen laut dem vorgeschlagenen Programm Medikamente kaufen können, die häufig für Herzerkrankungen, mit Typ-2-Diabetes, mit Asthma bronchiale verwendet werden. Statistiken zufolge sind es diese Krankheiten, die am häufigsten den Tod oder die Verschlechterung der Lebensqualität der Menschen in der Ukraine verursachen.

Um die bevorzugten Medikamente, die durch das Programm zur Verfügung gestellt werden, zu bekommen, müssen Sie einen Termin mit dem Arzt vereinbaren. Der Arzt wird das Rezept auf einem speziellen Formular ausschreiben, das die aktive Komponente des gewünschten Medikaments anzeigt. Als nächstes müssen Sie mit diesem Rezept in die Apotheke kommen, die Patienten im Rahmen des Programms "Verfügbare Medikamente" bedient und Medikamente abholen.

"Verfügbare Medikamente" ist ein System mit einem allmählich steigenden Umsatz von Medikamenten, da Apothekenketten die Liste der Apotheken erweitern werden, um Menschen gemäß dem Programm zu dienen. Apotheker werden freiwillig eine Vereinbarung mit medizinischen Einrichtungen treffen, um am System teilzunehmen.

Die Liste der Apotheken, die bereits Patienten durch das Programm bedienen, kann in der medizinischen Einrichtung ihrer Stadt gefunden werden.

Welche Fragen werden am häufigsten von Patienten gestellt, die "erschwingliche Medikamente" erhalten möchten?

Was soll ich tun, um ein kostenloses Medikament zu bekommen?

  • Sie müssen einen Arzt aufsuchen, der Ihnen ein spezielles Rezept ausstellt. Mit diesem Rezept müssen Sie in die Apotheke kommen, die zur Unterstützung des Programms "Verfügbare Medikamente" arbeitet. In der Apotheke erklären Apotheker, welche Medikamente kostenlos erhältlich sind und welche extra bezahlt werden müssen. Wenn Sie Medikamente haben, können Sie sie sofort bekommen.

Was ist, wenn es in der Apotheke keine notwendigen Medikamente gibt oder sie nur zum vollen Preis verkauft werden?

  • Sie können angeben, wann die erforderliche freie Medizin angezeigt wird, und warten. Es sollte jedoch beachtet werden, dass das Rezept für einen Monat gültig ist.

Wie finde ich heraus, welche Medikamente kostenlos erhältlich sind und was dafür zu zahlen ist?

  • Kostenlose preiswerte Präparate werden aus der Liste im Verkaufspreisverzeichnis angeboten.
  • Wenn das Medikament anfangs teurer ist als seine Gegenstücke, dann müssen Sie einen Unterschied in Bezug auf die Mindestkosten und den Verkaufspreis des Arzneimittels bezahlen.

Ist es möglich, Medikamente kostenlos zu kaufen, wenn es kein Rezept gibt?

  • Jede Apotheke in einer freien Bestellung entscheidet, ob ein Medikament ohne Verschreibung an einen Patienten abgegeben werden soll.

Die Liste von Arzneimitteln, deren Wert auf Kosten des Staates erstattet wird, ist auf den Seiten der Website des Gesundheitsministeriums der Ukraine veröffentlicht. Zusätzlich sollte eine ähnliche Liste für den behandelnden Arzt und die Apotheker verfügbar sein, die Patienten in der Apotheke bedienen.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.