^
A
A
A

Intermittierende kohlenhydratarme Diät ist effektiver beim Abnehmen als Standarddiäten

 
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 30.05.2018
 
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

12 December 2011, 13:32

Die Einhaltung der intermittierenden kohlenhydratarmen Diät hilft, das Gewicht effektiver zu reduzieren und das Risiko von Krebs im Vergleich zu anderen Diäten zu reduzieren, sagen Wissenschaftler.

Wissenschaftler des Universitätskrankenhauses in South Manchester (England) fanden heraus, dass die Begrenzung der Kohlenhydrate an zwei Tagen in der Woche der beste ernährungsphysiologische Ansatz sein kann, um das Risiko der Entwicklung von Brustkrebs und bestimmten anderen Krankheiten zu vermeiden.

"Gewichtsreduktion und Insulinreduktion sind notwendig, um die Entwicklung von Brustkrebs zu verhindern , aber die Einhaltung von Standardnahrungsansätzen mit einem solchen Ergebnis ist schwierig zu erreichen und aufrechtzuerhalten", sagte Studienautorin, Ernährungsberaterin Michelle Harvey.

Harvey und seine Kollegen verglich drei Diäten für vier Monate, um ihre Wirkung auf Gewichtsverlust und Krebsrisikomarker bei 115 Frauen mit einer Familiengeschichte von Brustkrebs zu untersuchen. Gelehrte gaben den Patienten zufällig eine der Diäten zu:

  • kohlenhydratarme Diät mit einer Beschränkung der Kalorien für zwei Tage pro Woche;
  • Low-Carb-Diät "improvisiert" - Frauen durften zwei Tage pro Woche unbegrenzt Proteine und ungesättigte Fette wie mageres Fleisch, Oliven und Nüsse essen,
  • Die Standard-Mittelmeer-Diät ist eine tägliche kalorische Beschränkung für sieben Tage pro Woche.

Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass die intermittierende, kohlenhydratarme Diät bei der Gewichtsreduzierung, der Fettschicht und der Entwicklung von Insulinresistenz wirksamer war als die Standarddiät der Mittelmeerländer. Der durchschnittliche Gewichtsverlust betrug ungefähr 4 kg, wenn der intermittierende Ansatz beobachtet wurde, verglichen mit 2,4 kg, während ein Standard-Diätansatz beobachtet wurde. Die Insulinresistenz wurde bei einer diskontinuierlichen kohlenhydratarmen Diät um 22%, bei einer Diät mit Impromptu um 14% und bei einer mediterranen Standarddiät um 4% reduziert.

"Interessanterweise war eine Diät mit nur Kohlenhydrat-Restriktion, mit normalem Verzehr von Proteinen und Fetten, genauso effektiv wie eine diskontinuierliche kohlenhydratarme Diät", sagte Harvey.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5]

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.