^

You are here

A
A
A

Bezahlung für Fahrradfahren oder für saubere Luft kämpfen

 
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 16.05.2018
 
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

27 April 2016, 09:00

Die Behörden von Mailand sowie in anderen europäischen Großstädten sind besorgt über Umweltprobleme, insbesondere schädliche Emissionen in die Atmosphäre. Es ist erwähnenswert, dass Mailand vor acht Jahren als Hauptstadt der Umweltverschmutzung in ganz Europa anerkannt wurde. Ende letzten Jahres wurde in Mailand und Rom ein dreitägiges Auslieferungsverbot eingeführt, um die Menge an Schadstoffen in der Luft zu reduzieren.

Kürzlich wurden umweltfreundlichen Reiseentscheidungen von den italienischen Behörden 35 Millionen Dollar zugeteilt, von denen ein Teil in Mailand als Zahlungsmittel für diejenigen gedacht ist, die das Auto zugunsten des Fahrrades ablehnen. Die Idee, Fahrradfahrer zu bezahlen, entstand vor etwa zwei Jahren in Frankreich, als Arbeiter gebeten wurden, an Fahrrädern zu arbeiten, um die schädlichen Abgase in die Atmosphäre zu reduzieren. Dann stimmten nur ein paar hundert Menschen aus 8.000 zu, an dem Programm teilzunehmen.

Wie Ralf Bühler, Professor an der Virginia Tech University, festgestellt hat, reicht es nicht aus, den Radfahrern einfach Geld anzubieten, sondern andere Maßnahmen, die helfen, die Bedeutung des Problems zu verstehen. Dr. Bühler wies in seiner Stellungnahme auf eine der in den USA durchgeführten Studien hin, wonach mehr als die Hälfte der Bevölkerung die Umweltsituation in gewissem Maße beeinflussen wolle, aber Zweifel am Radfahren habe. Laut Bühler sollten die Menschen während der Fahrt für Sicherheit sorgen, dann werden viel mehr Leute von Allrad auf Zweirad umsteigen. Das Geld für das Fahrradfahren wird diejenigen, die daran zweifeln, nicht anlocken, was laut Bühler mehr als 50% der Bevölkerung ausmacht.

Achten Sie auf die Schaffung von Radwegen, speziellen Parkplätzen, Duschkabinen - dann werden noch mehr Menschen Fahrräder wählen. Natürlich kann das Fahren schwieriger und teurer werden, aber es ist möglich, die Wahl der Bürger auf andere Weise zu beeinflussen, zum Beispiel die Ausstattung von Fußgänger- und Fahrradwegen, gute öffentliche Verkehrsmittel usw.

Heute ist die meisten gute Radverkehrsinfrastruktur in Kopenhagen vertreten, aber es ist sehr kleiner Prozentsatz der Menschen bevorzugen Zweiradtransportes, mit dieser Art von Bewegung wegen seiner Billigkeit wählt nur 6%, am meisten bevorzugt Fahrräder, denn dies ist eine schnelle und einfache Art und Weise zu Ihrem Ziel zu gelangen . Aber laut der Umfrage wählte nur 1% der Radfahrer in Kopenhagen diese Art von Bewegung wegen Umweltproblemen.

Die verschmutzte Luft ist einer der Gründe für die Weigerung der Menschen, sich mit dem Fahrrad fortzubewegen. Daher ist die Idee, selbst Fahrrad zu fahren, ein guter Anreiz, aber wenn die Stadt mit schädlichen Emissionen gefüllt ist, wird dies nicht das richtige Ergebnis bringen.

In Mailand herrscht wie in jeder größeren Stadt ein sehr intensiver Verkehr auf den Straßen, und viele wagen es einfach nicht, mit Zwei-Tonnen-Autos auf dem Fahrrad zu fahren. Die Luft in Ballungsräumen ist so stark verschmutzt, dass die Menschen keine Giftstoffe mehr atmen wollen.

Die Bezahlung für das Radfahren sollte Teil von mehr globalen Programmen sein, die Verkehrssicherheit, spezielle Fahrradwege und überwachte Parkplätze für Fahrräder beinhalten. Um das Problem der verschmutzten Luft und der Staus auf den Straßen zu lösen, reicht es nicht aus, nur Menschen zu bezahlen.

trusted-source[1]

Es ist wichtig zu wissen!

Der Aufbau des Fahrrades scheint nur für Anfänger schwierig. Wer es beherrscht, weiß bereits, wie die Montage des Fahrrades abläuft und wie schwierig es ist, es aufzustellen. Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.